Für viele Patienten ist der Gedanke einer festen, auffälligen Zahnspange nicht mit dem Alltag oder Berufsleben vereinbar. Im Rahmen der modernen Kieferorthopädie bietet die Lingualtechnik deshalb die Möglichkeit einer fast unsichtbaren Zahnkorrektur.

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen festsitzenden Zahnspange, bei der Brackets auf der Vorderseite der Zähne befestigt werden, wird die Apparatur bei der Lingualtechnik auf die Innenseite der Zähne angebracht, sodass sie nicht ins Auge fällt. Auf diese Weise können Zahn- und Kieferfehlstellungen diskret und zugleich effektiv reguliert werden.

Diese Form der unauffälligen Zahnspange besteht aus extrem dünnen Brackets, die individuell in unserem Zahnlabor gefertigt werden. Ebenso wie bei einer herkömmlichen festen Zahnspange übernehmen feine vorgeformte Drähte, die die Brackets miteinander verbinden, die Arbeit der Zahnregulierung.

Nach einer erfolgreichen Zahnkorrektur mittels Lingualtechnik empfiehlt sich eine Sicherung des Ergebnisses durch das Tragen eines sogenannten Retainers.

Gerne informieren wir Sie persönlich über die Behandlungsmöglichkeiten zu Kieferorthopädie für Erwachsene mit Hilfe der Lingualtechnik in Hamburg-Bergedorf. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis unter 040 – 724 78 03. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kieferorthopädie für Erwachsene